April

18

Holgerf @ RoboCup

Debüt der Bembelbots bei den RoboCup German Open 2010

Die Roboter-Fußballmannschaft der Goethe-Universität Frankfurt trat vom 15. April bis 18. April 2010 das erste Mal bei den Meisterschaften in Magdeburg an.

Der RoboCup ist ein Event, bei dem sich weit über 2000 Schüler und Wissenschaftler aus der ganzen Welt in verschiedenen Bereichen der Robotik messen. Hier gibt es verschiedene Ligen mit fahrenden und humanoiden Robotern von klein bis groß. Bei der Mehrheit der Wettbewerbe handelt es sich um Roboter-Fußball. Das Team der Goethe-Universität, das sich passend zur Region Frankfurt „Bembelbots“ nennt, bildete sich im März 2009 im Fachbereich 12 Informatik und Mathematik als studentische Arbeitsgruppe, die das Ziel verfolgt, regelmäßig an den Turnieren des RoboCup teilzunehmen. Seitdem sind 13 Studierende und wissenschaftliche Mitarbeiter damit beschäftigt, den Robotern das Fußballspielen beizubringen. Die AG ist dabei Teil des Joint-Robotics-Labs (JRL) welches von vier Professuren der Informatik unterhalten wird. Die Bembelbots treten in der sogenannten Standard-Plattform-Liga an, in der jeder Mannschaft drei identische humanoide Roboter des Typs „Nao“ zur Verfügung stehen. Für das zwanzig-minütige Spiel, in dem die Roboter ganz auf sich alleine gestellt sind, gilt es, die beste Software zu programmieren. Die zu bewältigenden Aufgaben sind dabei vielfältig: Bildverarbeitung, Kommunikation, Bewegungen, Orientierung auf dem Spielfeld und Taktik.
Bereits am Vortag des Wettbewerbs reiste das Team nach Magdeburg, dem diesjährigen Austragungsort der RoboCup German Open. Früh am Morgen des ersten Spieltags wurden in den Messehallen die letzten Vorbereitungen getroffen. Unsere ersten Spiele ließen noch etwas zu wünschen übrig, jedoch konnten wir uns deutlich steigern. Im Gesamtklassement kamen die Bembelbots auf Platz acht bei zwölf teilnehmenden Teams. Für die Weltmeisterschaften konnten sich die Bembelbots dieses Jahr noch nicht qualifizieren – hier werden immer nur vier Teams aus jedem Land zugelassen. Dennoch ist es unser Ziel, in absehbarer Zeit auch auf internationaler Ebene anzutreten.
Die Bembelbots werden sich auch in diesem Jahr wieder auf der Night of Science am 18. Juni 2010 auf dem Campus Riedberg präsentieren. Weitere Infos, Fotos, Videos und den kompletten Teamreport finden Sie auf unserer Webseite www.jrl.cs.uni-frankfurt.de/robocup/ oder über unseren Twitter stream.

Bembelbots Team @ RoboCup German Open 2010

RSS Feed

« | »